Die Polytechnische Schule schließt an die 8. Schulstufe an und umfasst eine Schulstufe. Die Schülerinnen/Schüler werden im 9. oder in einem freiwilligen 10. Schuljahr durch Vertiefung der Allgemeinbildung, Berufsorientierung und Berufsgrundbildung auf das weitere Leben – insbesondere auf das Berufsleben – vorbereitet. Eine Orientierungsphase am Anfang des Schuljahres und Berufsorientierung als Unterrichtsprinzip aller Unterrichtsgegenstände bieten vielfältige Möglichkeiten zum Kennenlernen der Berufswelt. Durch Betriebs- und Berufserkundungen in Lehrwerkstätten und außerschulischen Institutionen sowie durch berufspraktische Tage (Schnupperlehre) in Betrieben wird die Berufswahl unterstützt.

Quelle: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung


 

 

 

Zuhause sind wir in der

Windmühlgasse 1,

2100 Korneuburg im

2. Stock (über der Sport-MS- Korneuburg)

 

Unsere Schule verfügt über 3 Klassenräume, einen Computerraum, einen eigenen Friseursalon, eine Übungsfirma, eine gemütliche Pausenhalle, einen Speisesaal, wo du Mittagessen kannst, Lehrwerkstätten im Sozialpädagogischen Zentrum und eine Schulküche.

 

Anzahl der Wochenstunden - 32 Stunden

 

Pflichtfächer - 18 Stunden

(D, E, M, REL, Bewegung & Sport, Berufskunde, Lebenskunde, Politische Bildung, Naturkunde-Ökologie-Gesundheitslehre)

 

Fachbereich -   14 Stunden

Fachspezifische Fächer, in denen du auf deinen späteren Beruf vorbereitet wirst.

 

Was wir zusätzlich anbieten:

  • Mopedführerschein
  • Bewerbungstraining
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Fußballtraining
  • Förderstunden
  • Tagespraxis
  • Betriebspraktische Tage/Wochen
  • Exkursionen
  • Betriebsbesichtigungen
  • Sport-/Projekttage
  • Mittagessen
  • ...und vieles mehr!